Spielbericht

  • MJC vs. TV Marktleugast

    • Samstag, 01.12.2018
    • 14:00 Uhr - Krötensee
    • Ergebnis: 34 : 21
  • Nachbericht

    Männliche C-Jugend weiter auf Kurs

    Steigerung in Hälfte 2 sichert Arbeitssieg

    Die C-Jugend des HC Sulzbach empfing zum ersten offiziellen Spiel der Rückrunde in der Landesliga mit dem Team aus Markleugast einen Gegner aus der unteren Tabellenregion. Trotz der mahnenden Worte des Trainer-Teams präsentierten sich die Sulzbacher Handballjungen in Teil 1 der ersten Halbzeit sehr unkonzentriert. Die Nachlässigkeiten nutzten die Oberfranken und lagen angesichts des Tabellenstandes überraschend lange in Front. Ein Team-Time-Out, in der die fehlende Einstellung zum Spiel sehr deutlich angesprochen wurde, brachte dann die Wende. Bis zum Pausentee drehten die HC-Buben die Begegnung und schafften den 15:11-Vorsprung. Aufgrund starker Anfangsminuten in Durchgang 2 gelang den jungen Sulzbacher Handballern dann die standesgemäße deutliche Führung (22:12, 27:15, 33:17). Am Ende fehlte den Gästen die Mittel, um eine nun verbesserte Abwehr der Heim-Sieben öfter zu gefährden. Endstand 34:21. Nun gilt es, weiter intensiv an der Entwicklung der Spieler zu arbeiten und vor allem im Angriff die Verantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen. Am kommenden Samstag reist der HC zum Nachholspiel der Vorrunde zum heimstarken SC Eching.