Handballer laden in Brauereihof

Handball meets FuchsbeckSchon zum fünften Mal laden die Sulzbacher Handballer zum großen Pfingstevent „Handball meets Fuchsbeck“ in den Fuchsbeck-Brauereihof ein. Die Veranstaltung, die der Förderverein des HC Sulzbach zusammen mit Bräu Armin Ertl ausrichtet ist inzwischen kein Geheimtip mehr, sondern Kult. Dafür hat das Orga-Team um Vorstand Holger Bittner und Cheforganisator Jörg Schlötter in den vergangenen Jahren gesorgt und so passt diese Party sicher auch in das Bestreben der Herzogstadt, den Jugendlichen in Sulzbach-Rosenberg Möglichkeiten zum Feiern zu bieten. Aber auch die junggebliebenen „Alten“ zieht es Jahr für Jahr ans Hagtor, denn der Mix aus toller Musik, guten Essen und noch besseren Getränken ist für jeden Jahrgang verlockend.

Nachdem letztes Jahr der Sonntag ja buchstäblich ins Wasser gefallen ist, wollte man die beliebte Band „Austria 7“ natürlich gerne diesmal noch einmal sehen, doch leider klappt das schon wieder nicht. Ein Bandmitglied konnte einen privaten Termin nicht verschieben und so wird der Auftritt der beliebten Combo mal wieder ein Jahr verschoben.

An Attraktivität hat das Musikprogramm aber dennoch nicht verloren, denn HMF-Chef Jörg Schlötter ist es gelungen einen echten Kultrocker als „Ersatz“ zu verpflichten. So beginnt die Party am Samstag den 07. Juni (Einlass ab 16.00 Uhr) mit den Abräumern vom letzten Jahr, der Band „Cocaine“, die schon vor Jahresfrist den Hof zum Bersten brachten. Am Sonntag 08. Juni (Einlass ab 10.00 Uhr) startet der zweite Tag dann wie gewohnt und geliebt mit den “Veldensteiner Musikanten” die zum Frühschoppen aufspielen. Am Abend präsentieren die Handballer dann ihren Neuzugang „Eddy Gabler & Friends“ der seit Jahren nicht nur die Landkreisszene rockt, sondern auch überregional einen legendären Namen hat. Drei Bands mit hohem Niveau, die perfekt zum Anspruch der Sulzbacher Handballer passen.

Wie gewohnt sehen die Handballer als Sportsleute das Event als harmonisches Fest für Jung und Alt, bei dem man auch ohne Unmengen von Alkohol Spaß haben kann, darum gibt es strenge Eingangskontrollen und eine Schutzgebühr von EUR 3,00 als „Eintritt“. Als Sportler feiern wir gerne, aber Jugendschutz geht vor.

Wieder einmal ein prall gefülltes Programm bieten die Sportler den Sulzbacher Partypeople am Pfingstwochenende an. Über hundert Helfer sind hier im Einsatz, die den guten Ruf dieser Veranstaltung verteidigen wollen. Ihnen allen, aber auch den Gästen gilt der Dank der Handballfamilie, die sich freut einmal wieder als perfekter Gastgeber auftreten zu dürfen.

Handball meets Fuchsbeck

Posted in: